UX und Webdesign 

Was macht eine gute Website aus? Ihr Look & Feel, also das Design und eine durchdachte User Experience (UX). Erst, wenn beides harmonisch ineinandergreift, entsteht für den User das Gefühl, sich auf einer Website wohlzufühlen, so dass er dort Zeit verbringen und ggf. sogar Geld auszugeben, sich für einen Dienst zu registrieren oder einem anderen Call-to-Action folgen wird. 

Bitte Details zu Webdesign und User Experience

 

Das Webdesign


Das Design Ihrer Website muss zunächst einmal allen Ansprüchen gerecht werden, die auch in der Offline-Welt gelten. Dazu gehören zum Beispiel die Berücksichtigung Ihres Corporate Designs und eine eigenständige und aussagekräftige Bildsprache. Darüber hinaus müssen im Webdesign aber noch andere Aspekte berücksichtigt werden. Ein ganz entscheidender ist das Responsive Design. Immer mehr User rufen immer mehr Websites mobil von Ihrem Smartphone aus auf. Was im Desktop-Browser gut aussieht, muss also auch für mobile Ansichten optimiert werden.

Die User Experience

Die User Experience ist die Erfahrung, die jemand beim Besuchen einer Website oder während der Nutzung einer App macht. Um diese positiv zu gestalten, arbeiten wir mit erfahrenen UX-Designern, die genau die richtigen Fragen stellen. Darunter zum Beispiel:  

  • Was will der Nutzer – und wie hilft ihm das Angebot dabei, es zu bekommen? 
  • Wie wird eine Oberfläche möglichst intuitiv nutzbar? 
  • Wie schaffen wir es, die Nutzung möglichst dialogisch zu gestalten – so, dass der User das Gefühl hat, sich in einer angenehmen Unterhaltung zu befinden? 

Ganz wesentlich ist in diesem Zusammenhang auch die Frage: Für wen machen wir das alles eigentlich? Je genauer das Bild ist, das wir von Ihren Usern haben, desto besser können wir das UX an deren Bedürfnisse anpassen.  

 

Ein strategisches Projekt jetzt unverbindlich anfragen: