Schwer­punkt On­line-Shops & ERP

Laut statista.de haben 33 % aller Deutschen im Jahr 2018 mindestens einmal im Monat online eingekauft – weitere 33 % mindestens einmal innerhalb von 2 Wochen. Online-Shops bieten also zweifelsohne große Umsatzchancen. Doch einfach “irgendeinen” einen Shop einzurichten, reicht nicht aus.

Bitte Details zum Schwer­punkt On­line-Shops & ERP

 

Die Wettbewerbs-Analyse: Basis jeder guten Digitalstrategie

Drei wichtige Fragen, die Sie sich stellen müssen, um mit Ihrem Shop erfolgreich zu sein: 

  • Welches Shop-System erfüllt Ihre individuellen Anforderungen – heute und in Hinblick auf die nächsten drei Jahre? 
  • Wie lässt sich Ihr Shop strategisch klug vermarkten? 
  • Wie können Sie mit Ihrem Shop wirtschaftlich arbeiten? 


In genau diesen Bereichen unterstützen wir Sie und finden gemeinsam mit Ihnen die perfekte Shop-Lösung für Ihr Unternehmen.

Enterprise-Resource-Planning: ideal angebunden 

Sie nutzen ERP, also das Enterprise-Resource-Planning, um wirtschaftlich zu arbeiten? Dann sollten Sie die in Ihrem System bereits hinterlegten Daten auch für Ihren Online-Shop nutzen. So ersparen Sie sich unnötiges neues Einpflegen und können alle gesammelten Informationen weitergehend nutzen. 

Und: Der Datenaustausch muss (und sollte) keine Einbahnstraße sein. Wir bieten Ihnen praktikable Lösungen für bidirektionalen Verkehr zwischen ERP und Ihrem Web-Shop. So können alle Daten wie zum beispiel Laufzeitdaten, Stammdaten, Artikel oder Preise, Aufträge und Lieferungen. 

Wir haben Erfahrungen mit der Anbindung unter anderem dieser Shop- und ERP-System:

 

Ein strategisches Projekt jetzt unverbindlich anfragen: