Zielgruppen-Analyse

Ganz egal, wie sehr Sie selbst von Ihrem Angebot überzeugt sind – ist es wichtig, eine möglichst genaue Zielgruppenanalyse durchzuführen, um herauszufinden, was für die Menschen, die Sie ansprechen wollen, auch wirklich ansprechend ist.

Bitte Details zur Zielgruppen-Analyse

 

Wissen, mit wem Sie sprechen: die Zielgruppen-Analyse


Ganz egal, wie sehr Sie selbst von Ihrem Angebot überzeugt sind – am Ende muss es vor allem Ihren Kunden zusagen. Sprich: Der Köder muss dem Fisch schmecken; nicht dem Angler. Darum ist es so wichtig, eine möglichst genaue Zielgruppenanalyse durchzuführen, um herauszufinden, was für die Menschen, die Sie ansprechen wollen, auch wirklich ansprechend ist. In Hinblick auf die eigentlichen Leistungen, also Ihre Produkte und Dienstleistungen, aber auch, wenn es darum geht, diese online zu präsentieren. 


Demographie und mehr


Die Basis für jede Zielgruppenanalyse sind die sozidemographischen Daten wie Alter, Wohnort, Einkommen oder Geschlecht. Damit gewinnen wir einen ersten Eindruck davon, mit wem wir sprechen und lassen ein erstes Bild der Menschen in Ihrer Zielgruppe entstehen. Doch um eine Zielgruppe wirklich zu kennen, reicht das allein nicht aus. Darüber hinaus betrachten wir darum auch unterschiedliche Motivationskonzepte und psychographische Merkmale, die beschreiben, was eine Person um- und antreibt. 


Das Nutzungsverhalten  

Als Agentur für digitale Strategien nähern wir uns Ihrer Zielgruppe auch aus einem anderen Blickwinkel: dem Nutzungsverhalten im Internet. Dabei berücksichtigen wir Fragen wie: 

  • Wird lieber am Rechner oder mobil gesurft? 
  • Welche Medien werden genutzt? 
  • Besteht die Bereitschaft, online zu kaufen und zu zahlen? 

So entsteht ein umfassendes und aussagekräftiges Gesamtbild, das wir nutzen, um Ihre Zielgruppe so treffend wie möglich anzusprechen. 
 

 

Ein strategisches Projekt jetzt unverbindlich anfragen: