Agentur Hamburg jansass GmbH

Bonitätsprüfung mit Creditreform/RiskCube für Woocommerce (02/21)

  1. Zurück und alle zeigen
  2. CMS
  3. Shop
  4. Wordpress
  5. Woocommerce
  6. Online
  7. Teilen:
Bonitätsprüfung mit Creditreform/RiskCube für Woocommerce

Bonitätsprüfung mit Creditreform/RiskCube für Woocommerce


Intelligente Risikosteuerung mit RiskCUBE

Die Zahlart «Rechnung» wird nur bonitätsgeprüften Kunden mit kalkulierbarem Risiko offeriert. Ein intelligentes Regelwerk erkennt Missbrauch und schliesst diesen aus. Nach Eingabe der Adressangaben und vor der Anzeige der Zahlungsoptionen werden die Daten an RiskCUBE übergeben. RiskCUBE prüft die Bonität und das Verhalten des Shop-Bestellers. Bei schlechter Bonität, auffälligem Verhalten, keiner gültigen Anschrift oder bei Überschreiten der vom Shop-Betreiber definierten Kreditlimiten, wird die Rechnungsoption nicht angezeigt. Je nach Risikobereitschaft und Marge kann die Anzeige der Rechnungsoption eingeschränkt oder ausgeweitet werden.

Bonitätsprüfung mit Creditreform/RiskCube für Woocommerce

  • Entwickler: jansass GmbH
  • System: WooCommerce 4.x und höher 
  • Für Creditreform Schweiz / BiskCube
  • Einmal-Kauf auf Rechnung, je URL, 199,- Euro net.
  • Wartungs- und Upgrade-Vertrag, je URL, 29,- Euro net mntl, Mindestlaufzeit 12 Monate
  • Installations-Unterstützung einmalig 340,- Euro net.

Sprechen Sie uns für Lizenzen an: Kontakt.