Responsive Website auf Typo3 für Eick Architekten

jansass Corporate Design, Online

Eick Architekten lassen in der Vergangenheit bereits das gesamte Corporate Design bei uns relaunchen. In der konsequenten Folge werden wir mit der Entwicklung und dem Aufbau der neuen Website beauftragt. Wir feiern ein internes Jubiläum mit dem ersten vollen Duzend Responsive-Designs in 12 Monaten und verlassen die gut etablierten und bekannte Pfade von Wordpress + Responsive Theme und setzen all unser Wissen ein, um die selben Vorteile auch in Typo3 nutzen zu können. Selbstverständlich schielen wir dabei auf den Perfomance- und Individualisierungs-Gewinn, den wir mit Typo3 gegenüber Wordpress erreichen können.

Leider gibt es, abseits einer Lösung von Agentur Mittwald, kein fertiges System, um Responsive-Seiten für Typo3 aufzubauen. Die Mittwald-Lösung kommt smart als Extension daher, darf aber getrost als „Raketenphysik für erfahrene TS-Entwickler“ angesehen werden. Zudem fehlt auch der Visual Composer, den wir von Wordpress so sehr schätzen. Wir betreten daher Neuland und setzen auf unsere guten Bekannten Templavoila und solides Templating auf Basis von Twitter Bootstrap. Mit unserer Lösung sind wir fortan in der Lage, jede neue Responsive-Website auf Basis Typo3 in weniger als 3 Stunden komplett zu installieren – und damit genauso schnell wie mit Wordpress.