Typo3 4.5 Upgrade auf 6.2 für Praxis Kaufmann & Dellwig

Typo3 4.5 Upgrade auf 6.2 für Praxis Kaufmann & Dellwig

jansass Online

PHP 5.5 und 5.6 sind ja nicht erst seit gestern auf der Liste der Interpreter, die nicht mehr supported oder nur noch Sicherheits-Updates erhalten. 1und1 reagiert gelassen und stellt Kunden mit alten Websites einfach mehr in Rechnung – was angesichts der erhöhten Risikos, der schwachen Leistung im Vergleich zu PHP7 und fehlender, technischer Unterstützung sogar fair klingt.

Mancher mag hier sagen: sechs Jahre alte Website? Bitte einmal Ablage Rund und neu. Was aber, wenn man eine Website hat, die noch gut ist? Vor vielen Jahren schon responsive war (Twitter Bootstrap der ersten Stunde), ein klassischen Design (heute schon wieder Retro) und sogar zweisprachige Inhalte?

Weil Entwicklung am Ende ein Handwerk und keine Raketenphysik ist, die Seite schon damals gut gebaut und in weiser Voraussicht mit breit aufgestellten Extensions entwickelt wurde, hebe ich kurzerhand eine Typo 4.5 aus 2011 auf ein Typo3 6.2.30 aus 2017, und ebne den Weg zu PHP7 (stable) und SQL5.6 (strict). Kann jeder? Möchte ich sehen!

Wieder online seit: Q1-2017 || Technik: Typo3